Aktion bis 15. Juni 2022: Polyvagal Online Kongress gratis

 
Preise:

  • 1. Jahr: 39 € pro Monat (468 € jährlich)
  • Ab dem 2. Jahr: 29 € pro Monat (348 € jährlich)

12 Monate Mindestlaufzeit


Bei jährlicher Zahlung, erhalten Sie das Videopaket Provokativer Ansatz gratis dazu.

Mit dem Abonnement erhalten Sie Zugriff auf die Videos von Therapiesitzungen und viele weitere Inhalte.

Zugang erhalten ausschließlich verifizierte Fachpersonen.

Sollten Sie Fragen zu den Zugangsvorraussetzungen haben, finden Sie hier eine Übersicht oder können uns gerne unter therapie.tv@trenkle-organisation.de eine Email schreiben.

Zugangs-Nachweis

Bitte wählen Sie Ihre Berufsgruppe aus

Um für den Abo-Bereich freigeschaltet zu werden (und Zugriff auf Aufnahmen zu haben, die der Schweigepflicht unterliegen) müssen Sie sich als Arzt/Ärztin ausweisen. Sie können dies entweder über Ihre EFN (Barcode-Nummer der deutschen Ärztekammern) machen oder Sie laden ein Nachweisdokument (z.B. Approbationsurkunde, Arztausweis / Rezept oder Klinikbriefbogen mit Arztstempel) hoch.

Eine Übersicht über die Zugangsvorraussetzungen finden Sie unter therapie.tv/de_DE/zugangsvorraussetzungen.

Die EFN, kurz für „Einheitliche Fortbildungsnummer“, wird an Ärztinnen und Ärzte in Deutschland über die jeweilige Landesärztekammer ausgegeben. Sie besteht aus 15 Ziffern, die einer speziellen Codierung unterliegen und eine eindeutige Identifikation zu ermöglichen.

Um für den Abo-Bereich freigeschaltet zu werden (und Zugriff auf Aufnahmen zu haben, die der Schweigepflicht unterliegen) müssen Sie sich als Fachperson mit einer psychotherapeutischen Ausbildung ausweisen (oder Nachweis über aktuell laufenden Ausbildung). Bitte laden Sie Nachweisdokumente (z.B. Approbationsurkunde) hoch. Wenn Sie in Österreich in der PsychotherapeutInnen-Liste oder in der Schweiz im Psychologieberuferegister eingetragen sind, können Sie natürlich auch diese Eintragung als Nachweis nutzen. Je eindeutiger der Nachweis ist, desto schneller können wir die Freischaltung durchführen.

Eine Übersicht über die Zugangsvorraussetzungen finden Sie unter therapie.tv/de_DE/zugangsvorraussetzungen.

z.B. Verhaltenstherapie

Um für den Abo-Bereich freigeschaltet zu werden (und Zugriff auf Aufnahmen zu haben, die der Schweigepflicht unterliegen) müssen Sie sich als psychotherapeutische Fachperson ausweisen. Wir möchten an dieser Stelle darauf hinweisen, dass die Überprüfung mehrere Wochen in Anspruch nehmen kann. Der Bereich Abonemment ist grundsätzlich für approbierte/ eingetragenen PsychotherapeutInnen und ÄrztInnen gemacht. Eine Übersicht über die Zugangsvorraussetzungen finden Sie unter therapie.tv/de_DE/zugangsvorraussetzungen. Wir müssen ggf. sehr ausführlich prüfen ob:

- Wir Ihnen aufgrund der Vereinbarungen mit den aufgenommen TherapeutInnen und KlientInnen Zugang gewähren dürfen

- Ihre psychotherapeutische Ausbildung vergleichbar ist mit einer Approbationsausbildung

- Länderspezifische Besonderheiten vorliegen (Sie haben z.B. ein Teil Ihrer Ausbildung in der Schweiz und eine anderen in Deutschland gemacht)

- Wir orientieren uns hierfür u.a. Richtlinien die auch für das Europazertifikat Psychotherapie (ECP) gelten 

Dieser Prozess kann ggf. auch mehrere Wochen in Anspruch nehmen und wir werden im Zweifel zum Schutz der aufgenommen Personen Anträge ablehnen.

Ziehen Sie Dateien hier her oder Durchsuchen
Falls Sie uns Unterlagen nachreichen oder auf anderem Weg schicken möchten: E therapie.tv@trenkle-organisation.de; P Trenkle Organisation GmbH - therapie.tv, Bahnhofstraße 4, 78628 Rottweil; F +49 (0)741 206 88 99 9

Zahlung

Ich möchte das therapie.tv Abonnement zum Preis € 39,- pro Monat (inkl. Mehrwertsteuer) abschließen. Es hat eine Laufzeit von einem Jahr. Das Abonnement verlängert sich automatisch um ein weiteres Jahr, falls es nicht spätestens 4 Wochen vor Ablauf gekündigt wird. Die Zahlung erfolgt durch Bankeinzug und Sie erhalten eine monatliche Rechnung. Auf Wunsch stellen wir auch Jahresrechnungen aus (diese können auch per Überweisung gezahlt werden).
Bei jährlicher Zahlung ist auch eine Überweisung möglich.

SEPA-Lastschriftmandat: Ich ermächtige die Trenkle Organisation GmbH, Zahlungen von meinem Konto mittels Lastschrift einzuziehen. Zugleich weise ich mein Kreditinstitut an, die von der Trenkle Organisation GmbH auf mein Konto gezogenen Lastschriften einzulösen. Hinweis: Ich kann innerhalb von acht Wochen, beginnend mit dem Belastungsdatum, die Erstattung des belasteten Betrages verlangen. Es gelten dabei die mit meinem Kreditinstitut vereinbarten Bedingungen. Die Mandatsreferenz wird separat mitgeteilt.
Gläubiger-ID-Nr. DE30ZZZ00000510425